Die WWG-Winzer der Region

Die Weingärten des Südburgenlandes befinden sich in malerisch wunderschönen Orten. Ebenso überschaubar wie die Größe der Weingüter sind die Produktionsmengen. Erstaunlich ist die Qualität und der Sortenreichtum in der Weinidylle. Im Rahmen eines Aufenthaltes in der Region Stegersbach bietet sich ein Ausflug in das kleinste Weinbaugebiet Österreichs, dem Südburgenland, hervorragend an. Die reine Wegstrecke der gesamten „Südburgenländischen Weinstraße“ beträgt nur etwa 2 Stunden. Für einen Besuch bei einem der genannten Winzerpartner mit einer Verkostung der besten Tropfen aus den Kellern der Winzer und bei regionstypischer kulinarischer Stärkung sollte ein halber Tag geplant werden. Herzlich willkommen im Südburgenland und lassen Sie es sich schmecken!