Heilendes Thermalwasser der Reiters Therme Stegersbach

Unter Berücksichtigung der Bestimmungen des burgenländischen Heilvorkommen- u. Kurortgesetztes handelt es sich bei den Stegersbacher Thermalquellen Thermal I und Thermal II um: Natrium-Hydrogencarbonat-Mineral-Thermal-Schwefelquelle (TH I) Natrium-Hydrogencarbonat-Mineral-Thermal-Schwefelquelle (TH II)

Thermal 1

Die Tiefenbohrung TH1 wurde bis in eine Tiefe von 3.200 m vorangetrieben, bei einer Tiefe von 1.550 m wieder abgedichtet, und fördert (0,6 l/s) mit Eigendruck aus einer 832 bis 1.030 m tiefen Schicht, bei ca. 34-36° C. Dieses von den Inhaltstoffen „intensivere“ Thermalwasser wird in  Stegersbach in Therapiebecken ohne „Voraufbereitung“, nur mit der gesetzlich vorgeschriebenen Flockung, Chlorung, Filtration u. pH-Wertkorrektur betrieben.

Natrium 650,6mg/l Hydrogencarbonat 1.712,3mg/l Titrierbarer zweiwertiger Schwefel 3,13 mg/l Außerdem ein hoher Anteil an hautfreundlichen organischen Feststoffen

Anwendungsbereiche:

  • Trockene gereizte entzündete Haut, Juckreiz und Allergien
  • Bewegungsapparat (Gelenke, Wirbelsäule, Muskulatur)

Das für Österreich einzigartige Heilwasser aus der Quelle „Thermal 1“ wird im Wellnesszentrum Reiters Bäder Spa im Therapiebecken angewendet. Nähere Informationen und Terminvereinbarung unter Telefon 03326 500-9310 oder per eMail baederspa@reiters-resort.at.


Thermal 2

Die Bohrung Th II wurde bis in eine Tiefe von 1.200 gebohrt u. fördert (2-3 l/s) aus mehreren 755 bis 1.055m tiefen Schichten Thermalwasser mit 41° C. Dieses von den Inhaltstoffen „mildere“ Thermalwasser wird in den Becken der Reiters Therme Stegersbach und in den Thermalbecken der Hotels verwendet, welches zur Standartwasseraufbereitung (Flockung, Ozonung, Chlorung, Filtration u. pH-Wertkorrektur) zusätzlich noch nach Quellen-austritt über eine Methanent-gasung und einer Oxidation-Chlorung-Flockung-Aktivkohle Voraufbereitung läuft.

Reines Süßwasser wird in der Reiters Therme Stegersbach in den runden Kinder- u. Baby becken verwendet.

Chemische Untersuchung gelöste Hauptinhaltsstoffe THI u THII: Natrium 270mg/l Hydrogencarbonat 738mg/l

Anwendungsbereiche:

  • Bewegungsapparat (Gelenke, Wirbelsäule, Muskulatur)

Wassertemperaturen

Wassertemperaturen der Becken in der Reiters Therme Stegersbach

Aktivbecken ............................................................................Th II  34° C

Wellenbecken .........................................................................Th II  30° C

Oberes/Unteres Kaskadenbecken .................................Th II  35° C

Sportbecken .............................................  Süßwasser & Th II  26° C

Whirlpool Sauna.....................................................................Th II  34° C

Tauchbecken Sauna ............................................. Süßwasser   24° C

Babybecken.............................................................. Süßwasser   34° C

Schlangenbecken ................................................. Süßwasser    34° C

Nilpferdbecken ....................................................... Süßwasser   34° C

Babybecken außen ................................................................Th II  34° C

Whirlpool Therme  ............................................................... Th II  35° C

Kinderbecken rot  ..................................................................Th II  34° C

Therapiebecken ..................................................................... Th I   35° C

 

Infos unter: http://www.allegria-resort.com/de/allegria-familientherme/becken/

ManyVidsHD - Hottest vids from your favorite content creatorsWorldwide HD Porn of The Highest Quality